Tamron 17-50

Was tut man, wenn man zum ersten Mal so richtig in Hamburg ist, in meinem Fall ‚wohnt‘, und die Stadt bisher noch nicht weiter erkundet hat?

Richtig, man schnappt sich seine Kamera und zieht los, von früh bis spät, die Temperatur im Bereich von zwölf Grad Celsius unter Null lässt man gekonnt ausser acht und fährt mit U und S-Bahn einfach umher.

Zentraler Punkt ist der Jungfernstieg, da wo quasi alle Linien zusammenlaufen und von wo aus man überall problemlos hinkommt, durchaus praktische Sache.

20120817-76

Der Sommer neigt sich (leider) so langsam aber sicher dem Ende, da muss man doch noch mal los, um ein paar Fotos zu machen.
Wieder ging es mit dem Zweirad durch das mehr oder weniger unwegsame Gelände, welches ich letztens schon befahren habe. Diesmal war ich jedoch mehr in Gebüschen hockend unterwegs, um Details einzufangen und nicht nur das „offensichtliche“, wie zuvor.

{•••}
20120528-_MG_0240

Fotografie, die ausserhalb der eigenen vier Wände stattfindet, kam bei mir in letzter Zeit leider erheblich zu kurz, also habe ich das gestrige schöne Wetter mal ausgenutzt, um mit dem Zweirad samt Kamera loszuziehen.

{•••}