Monat: Juli 2013

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag schon vor über einem Monat schreiben, kam aus Gründen aber noch nicht dazu (und hey, es ist Sommer). Wie dem auch sei, ich wollte nur kurz zu Protokoll geben, dass ich seit zirka einem Monat auf einer neuen Domain fahre und mein digitales Zuhause ab sofort unter Danny.fm erreichbar ist / sein wird.

Ohne jetzt ein FAQ zu verfassen wieso, weshalb, warum ich meine alte Domain einäschere und zu dieser wechsle: Zukünftig soll alles unter einer Domain laufen und nicht der Blog losgelöst – so wie ich es vor einiger Zeit plante – vom Rest, sprich dem Portfolio, welches aktuell noch in Arbeit ist. Zentralisierung beschreibt das wohl am besten.

danny-fm-poster